Wir brauchen Ihre Hilfe!

Unsere Jugendfeuerwehr wurde im Februar 2019 wiederbelebt und ist für den Anfang personell gut aufgestellt. 

Die Nachwuchsförderung und Jugendarbeit ist gerade im Bezug auf die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehren sehr wichtig. Denn die aktiven Mitglieder werden älter und wer soll in Zukunft kommen, wenn das Haus brennt, das Hochwasser im Keller steht, das Unfallopfer im Auto eingeklemmt ist oder die Katze im Baum festhängt, wenn nicht unser Nachwuchs. 

Deshalb ist es so wichtig, die Jugendarbeit der Feuerwehr Frellstedt zu unterstützen, denn ohne unseren Nachwuchs ist die Mannschaftsstärke auf Dauer nicht zu halten. 


Bitte helfen Sie uns, zeigen Sie, dass dieses Ehrenamt und die Jugendarbeit auch für Sie eine Bedeutung hat. 

Spenden bis 200 Euro können direkt auf das Konto der Jugendfeuerwehr Frellstedt 

IBAN DE 78 2709 2555 3001 4689 01

BIC GENODEF1WFV

Verwendungszweck: Spende Jugendfeuerwehr Frellstedt



Möchten Sie für die aktive Feuerwehr Frellstedt spenden, so gilt folgende Bankverbindung:
IBAN DE 08 2709 2555 3001 4689 00 
BIC GENODEF1WFV

Jedoch muss dann Spende Feuerwehr Frellstedt im Verwendungszweck stehen.

Spenden über 200 Euro müssen an die Samtgemeinde Nord-Elm erfolgen. Hier bitte den Verwendungszweck beachten! denn nur so kommt das Geld auch an. 


Natürlich möchten wir Ihre Spende veröffentlichen. Sollten Sie mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sein, informieren Sie uns Bitte. Wir behandeln Ihre Spende dann vertraulich. 


Herzlichen Dank sagen im Namen der Feuerwehr 

Christine Essmann     und     Michael Block 

Ortsbrandmeisterin               Jugendwart